Firma Moritz Gründungsurkunde 1879

Der alte Anmeldeschein ist zwar kaum zu entziffern, aber er hat bereits mehr als 130 Jahre überstanden. Im Jahr 1879 wurde er unterzeichnet - so legte Valentin Moritz den Grundstein für die Firma Moritz. Seit diesem Zeitpunkt existiert der Handwerksbetrieb, immer in Familienhand. Inzwischen hat die vierte Generation bereits vor 20 Jahren das Heft übernommen.

 

1879 - 1919    Der Gründer Valentin Moritz etabliert die Spenglerei Moritz in Würzburg.
1919 - 1929 Die Söhne Hermann und Georg Moritz leiten den Betrieb gemeinsam.
1929 - 1957    Hermann Moritz übernimmt alleine die Geschäfte, inzwischen sind sanitäre Installationen neben der Spenglerei ein wichtiger Tätigkeitsbereich des Betriebs.
1957-1992 Hermann Fröhling, Patensohn von Hermann Moritz, führt das Geschäft fort. Er ist zudem auch lange Jahre in der Innung SHK Würzburg engagiert.
1992 - heute  Die Firma ist unter Leitung von Armin Hebig, Schwiegersohn des vorherigen Inhabers, inzwischen die Hermann Moritz GmbH & Co. KG. Schwerpunkte sind Heizung, Sanitär und Spenglerei.