Weihnachtskarte web

Liebe Kunden,

seit 1957 war es für Sie und uns
ein lieb gewonnener Brauch,
jährlich zum Jahresende ein besinnliches oder
anregendes Weihnachtsgedicht
von meinem Schwiegervater und Seniorchef
Hermann Fröhling zu erhalten.
Leider ist ihm dies nun nicht mehr möglich,
weshalb wir heuer mit dieser Tradition brechen
und ihm hiermit nochmals
herzlich Danke sagen.

Statt seiner grüße ich mit den Überlegungen von
Iris Radisch und einem anderen großen Moralisten
unserer Zeit, Roger Willemsen:

"Wenn es nur gelänge, schreibt er,
wieder im Augenblick zu leben,
'hier zu sein, in dieser Zeit anzukommen',
in der 'praktischen Welt, in der die Frage
nach dem Überleben aller gerade gestellt wird',
hätte man eine doppelte Rendite.
Man könnte die Welt noch retten und die
eigene Seele gleich mit ihr."

Ihnen sage ich DANKE für Vertrauen und Treue und
wünsche Ihnen und Ihrer Familie
zu Weihnachten und für das Neue Jahr
diese laut Roger Willemsen
drastisch reduzierten Ressourcen, die das
Leben lebenswert machen:

STILLE, SCHÖNHEIT, GROSSE KUNST


Armin Hebig mit Familie
und das Team der Firma Moritz


Anstelle von Firmengeschenken unterstützen wir wieder einige
institutionelle Einrichtungen, sowie eine Resozialisierungsmaßnahme finanziell und persönlich.

 

moritz logo

Hermann Moritz GmbH & Co. KG
Randersackerer Str. 51
97072 Würzburg


Unsere Spenden über insgesamt 10.000,00 Euro gehen an:

  • Blindeninstitutsstiftung
  • Caritas International
  • Diakonisches Werk Würzburg
  • Franziskaner Minoritenkloster
  • Kath. Kirchenstiftung St. Adalbero
  • Missionsbenediktiner Münsterschwarzach
  • Missionsprokura der Claretiner

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu unseren Tätigkeitsbereichen "Wärme, Wasser, Wohnen". Bitte rufen Sie an oder schreiben Sie uns, wenn Sie eine ausführliche Beratung wünschen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Armin Hebig

und das ganze Team der Firma Hermann Moritz GmbH & Co. KG